ARGAblog: Augen auf

Eben gehört: auf DRS 3 werden Tipps für Aufräumwillige angeboten. Die HörerInnen sind eingeladen, ihre eigenen Ratschläge via Telefon weiterzugeben. Vorschlag einer munteren Dame: zuerst durch die Kleidergeschäfte streifen und angesichts des reichen Ausverkaufsangebotes den Kaufspeichel fliessen lassen, zurück nach Hause und dort den übervollen Kleiderschrank „ausmisten“, um dann so richtig toll einkaufen zu können…kaum zu glauben, aber scheinbar wahr… wie wärs mit weniger; guter Qualität und einer vorgezogenen Entsorgungsgebühr für solche Kleiderkäufe?

Oder: www.evb.ch ( Clean Clothes Campaign) lesen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.