Häutung 1: Wegbeschreibung

Hpim0615
Schafwollvlies, Merino- und Angorawolle gefärbt, Ziegenhaare, Asche,
Blut und Leinen

Leid, Gebrechlichkeit und Hadesgeruch machen sich breit. Sicherheiten werden brüchig, feine Risse sichtbar, vor dem Einschlafen tanzen wilde Fratzen. Angst und Unbehagen legen einen dunklen Teppich auf den Alltagsboden und verengen den Blick. Körperliche Einschränkungen machen sich heftiger bemerkbar, wachsen über den ihnen zugestandenen Raum hinaus.

Der Gang über den Fluss ist vorbestimmt, unausweichlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.