Frauenspuren

Von Frauen im Bundesrat wird ein 150-prozentiger Einsatz verglichen mit Männern verlangt. Wir hoffen, dass Micheline Calmy-Rey als kompetente Vorsteherin des EDA noch lange jugendlichen Schwung ins Bundeshaus bringt.

Eine enorme Spur haben Frauen gelegt, was Küchenpolitik alles bewirkte, nach einer hundertjährigen Tradition der Landsgemeinde (das Frauenstimmrecht). Vreni Schneider hinterliess eine super Schneespur im schweizerischen Wintersport.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.