Frühlingswetter

Zitat meiner Tochter, die seit dem Ende der Sommerferien die 1. Klasse besucht: „Es ist schön im Frühling.“

Nun, da bin ich gleicher Meinung wie meine Tochter. In Erinnerung haben wir wirklich, dass es im Frühling schön ist. Ja, mit dem „schön“ wollte es dieses Jahr einfach nicht so recht klappen, vor allem der Sommeranfang liess zu wünschen übrig. Einen Vorteil hatte es, denn das wechselhafte Wetter bescherte uns allerhand Gesprächsstoff. Da meinte doch der Briefträger, dass man von einem Schaltjahr kein gutes Wetter erwarten könne. Auch die Nachbarin wusste darüber Bescheid. Auf jeden Fall sieht meine Tochter diese Tatsachen weniger eng als wir Erwachsenen. Ich habe mich Anfang Jahr entschieden, dieses Jahr das Gärtnern zu lassen, Zufall oder nicht? Auf jeden Fall lebe ich nun in der Illusion, dass ich einen grünen Daumen habe, denn das letzte Jahr beschenkte mich mit einer super Ernte. Leider habe ich noch niemanden getroffen, der das Wetter selber verändern konnte, dies wäre sicher der letzte Schrei… Damit nicht nur der Frühling, sondern auch das Wetter schön ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.