Gefühl

… ein einfacher Überbegriff für eine Vielzahl von Empfindungen. Gefühle drücken unser Befinden aus, beeinflussen unsere Entscheidungen, haben auch Macht über uns. Sei es in Form von Freude, Liebe, Glück und Zufriedenheit oder in Form von Schmerz, Wut, Trauer, Enttäuschung und Angst.

Wir Menschen sind auf der Suche nach dem Gefühl von Freiheit oder dem Gefühl von Harmonie. Vielleicht aber auch nach dem Gefühl der Macht oder der Überlegenheit. So vielfältig diese Gefühle auch sind, so viele Menschen stehen dahinter und nur schon das Gefühl von Glück bedeutet für jeden etwas anderes. So euphorisch oder niederschmetternd wir die Gefühle erleben, so einzigartig machen sie jeden einzelnen Menschen. Wie Johann Wolfgang von Goethe in Faust I schrieb: «Gefühl ist alles, Name ist Schall und Rauch»!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.