Im Paradies

Vermutlich sind Sie, liebe Leserin, lieber Leser, mit mir einig, dass wir nicht im Paradies leben. Träumen Sie aber auch von einem Paradies? Wie stellen Sie sich dieses Paradies vor? Ich meine, in einem Paradies kennt man keine Gewalt, keinen Krieg, keinen Hunger, keinen Neid, keinen Egoismus, keine Ungerechtigkeit, keine Verleumdung, kein Mobbing, keinen Leistungsdruck, kein Streben nach Geld und Gut, keinen falschen Ehrgeiz, kein Leiden an Körper und Seele, keine Bedrohung, keine Kriminalität, keine Naturkatastrophen …

Warten Sie aufs Paradies im Jenseits, nach dem Tod? Wäre es auch möglich, schon hier und jetzt paradiesische Zustände anzustreben? Im mitmenschlichen Bereich gäbe es doch so viele Möglichkeiten, schon in dieser Welt kleine paradiesische Inseln zu schaffen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.